Rehazentrum NiederrheinProhomine - Logo
Startseite / Kardiologische Reha / Therapieangebot

Therapie und Schulung

Bewegungstherapie - Vertrauen in die eigene Kraft wiedergewinnen

Durch das tägliche Training können Sie Ihre körperliche Leistungsfähigkeit systematisch steigern. Dazu werden ein EKG-überwachtes und computergesteuertes Belastungstraining auf dem Fahrradergometer/Laufband durchgeführt, ein Outdoor-Geh- und Lauftraining, Bewegungs-Gymnastik/Koordinationsübungen und leichtes Krafttraining. Es werden notwendige spezielle Einzeltherapien wie Massage, Lymphdrainage, Ergotherapie angeboten. Zusätzlich erlernen Sie Entspannungstechniken,  um sich willentlich in Belastungssituationen entspannen zu können. 

Medizinische / ärztliche Betreuung - rund um die Uhr

Selbstverständlich steht Ihnen jederzeit eine kompetente ärztliche Betreuung zur Seite. Während der Rehabilitation werden Sie von Fachärzten (Innere Medizin/Kardiologie/Angiologie) behandelt. Für die erforderliche Diagnostik ist das Reha-Zentrum mit modernen medizinischen Geräten ausgestattet. In Vorträgen und Seminaren werden Herz-Kreislauferkrankungen, ihre Ursachen, Risiken und deren Behandlung erläutert.

Gesundheitsschulung - Lernen Sie, gesund zu leben und zu genießen

Sie werden wertvolle Informationen und Anregungen zur gesunden Lebensführung erhalten und praxisnah in einer  Kochstunde umsetzen. Auf Wunsch können auch Angehörige an einzelnen Schulungen und Seminaren teilnehmen.

Psychosoziale Begleitung - alltagspraktische Lebenshilfen

Die psychologische Betreuung umschließt vertrauliche Gesprächsrunden in der Gruppe sowie bei Bedarf Einzelgespräche, in denen Sie aussprechen können, was Ihnen auf der Seele liegt. Bei Bedarf kann ein unterstützendes Programm zur Raucherentwöhnung, zum Stressabbau oder zu Gedächtnisproblemen angeboten werden. Sozialmedizinische Fragestellungen (Antragstellung wegen Schwerbehinderung, Übergangsgeld oder beruflicher Wiedereingliederung) können Sie mit unserer Sozialarbeiterin erörtern. Zudem besteht eine enge Kooperation mit den Reha-Fachberatern der Rentenversicherungsträger.

Für alle weitergehenden Fragen steht Ihnen unser gesamtes Reha-Team jeder Zeit gerne zur Verfügung !

 

Flyer (bitte aufs Bild klicken)